"Zwinger vom Dyckerland"

Cara

Datum:  13.05.2014
Kategorie: Zuchthündinnen
Xindy vom Hohenbusch

22.12.2000

ZB-Nr. 183 540

Leistungszeichen
VJP 69/69 sil.
HZP 173 sil.
BTR, VBR spl. – BR §7 – Schweiss

Form- und Haarwert ZR 214/00
sg (10) / sg (10)

Xindy-vom-Hohenbusch---vorne--mit-Tochter-Alef-vom-Dyckerland---hinten-
Xindy vom Hohenbusch (vorne) mit Tochter Alef vom Dyckerland

Rea vom Balkanhoff

24.6.2006

ZB-Nr. IR 75756

von Willebrand-frei (s.u.)
Mutter: Anja vom Wolf - von Willebrand-frei
Vater: Kuhls Dirk - von Willebrand-frei

Leistungszeichen
VJP 70 sil.
Hegewald HZP Meldorf, 191 Punkte / 201,0 Hegewaldpunkte Form sg (9) / Haar sg (11)
VGP 295/II

ZR 242/05

Die Hündin wurde untersucht auf:

  • Hüftgelenkdisplasie Befund: HD - A (HD-frei Stempel) Auswertung Nr. 19230/4.7.2007
  • Osteochondrosis dissecans Befund: OCD rechte + linke Schulter nein (OCD-frei) Auswertung
    Nr. 21132 g+h /16.9.2009
  • Ellenbogengelenkdyspasie Befund: kein Hinweis für ED (ED-frei) Auswertung Nr. 21132 i,j,k,l /
    16.9.2009
Rea-vom-Balkanhoff
Rea vom Balkanhoff

Cara vom Dyckerland

10.6.2007

ZB-Nr. 204 568

Leistungszeichen
VJP 60/69
Hegewald Grefrath 173 Punkte /182,0 Hegewaldpunkte

VGP / ÜF 303 Punkte I. Preis (AH)

Vorbewertung Hegewald 2008
Formwert g (8) / Haarwert sg (10)
Zuchtschau Kurhessen 2009
Formwert g (8) / Haarwert sg (10) - Schulterhöhe 61 / Länge 63
ZR 375 / 07

Die Hündin wurde untersucht auf:

  • Hüftgelenkdysplasie – Befund: HD – A (HD frei-Stempel);
    Auswertung Nr. 20051 / 10.7.2008
  • Osteochondrosis dissecans – Befund: OCD rechte + linke Schulter –nein- (OCD-frei); Auswertung Nr. 21230 a+b / 26.11.2009
  • Ellenbogengelenkdysplasie – Befund: kein Hinweis für ED (ED frei)
  • Auswertung Nr. 21230 c,d,e,f / 26.11.2009
  • von Willebrand  - DNA Testung auf MDR1-Defekt – Befund: DNA vWD-Faktor 99
    (vWD-frei); Untersuchung Vet.Med.Labor LaborNr. VM 796053 / 25.11.09

Cara ist eine ruhige, abgeklärte, freundliche Hündin mit einem ausgesprochenen Finderwillen, sehr guten Feldmanieren und Jagdverstand. Sie findet auch alleine in großen Schlägen Wild, kann es sicher festmachen und steht sehr gut vor. Durch den Willen, Wild zu finden arbeitet sie auch sehr gut auf der Spur. Im Feld wie im Wasser ist sie ein guter Verlorenbringer.

Bei den vielen jagdlichen Einsätzen im Jahr 2010 und 2011 zeigten sich die wahren Qualitäten von Cara als Vollgebrauchshund.

Sie kam bei vielen Feld-, Wald- und Wasserjagden zum Einsatz. Durch ihren unermüdlichen Arbeits- und großen Finderwillen kamen wir fast immer zu jagdlichem Erfolg. Auf mehreren Nachsuchen haben wir mit Cara schnell und sicher zum Stück gefunden. Wenn sie geschnallt werden musste, hat sie das kranke Wild in kürzester Zeit gefunden, gestellt und sicher gebunden.

Weiterhin fasziniert das abgeklärte, ruhige und freundliche Wesen von Cara im täglichen Umgang und auch auf der Jagd.

1

Claire vom Dyckerland 

10.6.2007

ZB-Nr. 204 573

Leistungszeichen
VJP 74 sil.
Hegewald Grefrath 191 Punkte /201,5 Hegewaldpunkte

VGP / Ü 284 Punkte III. Preis (AH)

Vorbewertung Hegewald 2008
Formwert sg (10) / Haarwert sg (11)
Zuchtschau Kurhessen 2009
Formwert g (8) / Haarwert sg (9) -
Schulterhöhe 59 / Länge 61
ZR 376 / 07

Die Hündin wurde untersucht auf:

  • Hüftgelenkdysplasie Befund: HD-A (HD-frei Stempel) Auswertung Nr. 20050/10.7.2008
  • Osteochondrosis dissecans Befund: OCD rechte + linke Schulter nein (OCD-frei);
    Auswertung Nr. 21130 a,b /16.9.2009
  • Ellenbogengelenkdysplasie Befund: kein Hinweis für ED
    (ED-frei) Auswertung Nr. 21130 c,d,e,f /16.9.2009

Claire ist eine sehr gehorsame und führige Hündin, mit sehr guten Feldmanieren, ihre Stärken zeigen sich bei der Spurarbeit und ihrer großen Wasserpassion. Im Jagdbetrieb sicherer Verlorenbringer von Nutzwild.

Im jagdlichen Einsatz haben wir 2010 und 2011 die Vorzüge von Claire besonders bei der Feldarbeit und bei der Jagd auf Wasserwild genießen können. Unsere Vermutung hat sich bestätigt, dass Claire ihre größeren Stärken bei der Feldarbeit besitzt. Mit viel Führigkeit, unermüdlichem Arbeitseifer und einer sehr feinen Nase findet sie das Wild, macht es fest und steht sicher vor, wodurch wir sehr viele Erfolge bei den Niederwildjagden hatten. Bei Drückjagden kam Claire weniger zum Einsatz, aber die Qualität ihrer feinen Nase zeigte sie durchaus auch auf einigen Nachsuchen, wo sie uns sicher zum Stück führte.

Im Umgang mit unserer zweijährigen Enkelin zeigt sich Claire vorbildlich, sie ist absolut geduldig und umgänglich.

Claire-vom-Dyckerland

 


Dieser Artikel stammt von Zwinger vom Dyckerland
http://www.dyckerland.de

Copyright (c) 2019 by Zwinger vom Dyckerland